Das Straubinger Gäubodenfest im Reisingerzelt ist definitiv eines DER Highlights im Sommer-Tourplan der Haie! So auch 2016 - was für eine geile Party war das denn?! Vom ersten Ton weg ging es voll zur Sache und es gab keine Gnade! Partygönnung hoch zwei - nonstop: In den Pausen fegte der völlig durchgeknallte DJ Marco Mzee aus Österreich über die Bühne, ein extrem sympathischer und energiegeladener Entertainer, mit dem man riesig viel Spaß haben kann! Einfach ein saugeiler Ab...end! Vielen Dank liebe Straubinger und natürlich herzlichen Dank an die Familie Reisinger für die Einladung - es war uns wieder mal eine Ehre!

Die Haie verabschieden sich nun in den wohlverdienten Urlaub. Jetzt heißt es erstmal Kräfte sammeln und dann kommt gleich der nächste Volksfestkracher: der Barthelmarkt in Oberstimm wartet schon - Fr, 26.08.2016!

Gönnt euch den Urlaub!

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern war es wieder soweit: Der Tourkalender schickte uns zu einem Traditions-Gig im Landkreis MOS: Das alljährliche Sportfest des TSV Höpfingen hatte uns gerufen um zerfeiert zu werden.

Und jetzt mal zu den knallharten Fakten: So geil wie gestern war's schon lange nicht mehr. Wir sind nämlich dieses Jahr zum ersten Mal mit Fabi und Paty an den Start gegangen, und in Verbindung mit unserer Power-Frau TJ war nach den ersten Songs klar, da...ss diese Party die letzten Jahre in Höpfingen toppen wird.

Vor dem Auftritt wurden noch ein paar Wurfübungen mit einem Football quer durchs Zelt gemacht um sich warm zu machen, um dann im Anschluss umso mehr durchzustarten.
Wir müssen sagen: Das war ein ganz klarer Durchmarsch. Liebe Mosbacher wir sagen 1000 Dank an euch! Danke dass ihr so zahlreich zu diesem Fest gekommen seid und Danke, dass ihr mit uns so ausgelassen gefeiert habt.

Wer von dieser Party gestern noch nicht genug bekommen hat, oder sich denkt: "Mist, da hätte ich doch hingehen sollen...!" sollte gleich kommendes WE die Gelegenheit beim Schopfe packen und nach Laudenberg (MOS) kommen - da sind wir am Samstag zu Gast.

Wir wünschen euch jetzt erstmal einen schönen Rest-Sonntag und an alle die keine 6 Wochen Ferien haben (so wie unser Manu und unser Leichti *hust*), einen schönen Start in die neue Arbeitswoche. Haltet durch! ;-)

Eure HAIE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Der Wettergott und vor allem der Fussballgott haben unsere Nerven gestern auf dem Viechtacher Stadtfest extrem strapaziert! Nach mehreren kräftigen Regengüssen, die auch Teile unserer Technik Schachmatt gesetzt hatten, ging es um 19:45 Uhr auf die Bühne! Eine Stunde Warmup-Party und dann natürlich: Fussball!!! Der gesamte Marktplatz war proppevoll mit Fussballfans, die bei diesem Krimi bis zum Ende mitgezittert, geflucht, gebetet und schließlich gefeiert haben! Was war dieses Spiel für ein Erlebnis!!! Es folgte natürlich eine unfassbare Party, bei der nonstop bis um 2:00 Uhr der Einzug ins EM-Halbfinale gefeiert wurde!

Die letzten Bandmitglieder fanden den Weg ins Hotel erst, als es schon lange hell draußen war J Und wir möchten unserem Italien-Fan Andrei nochmal unser Beileid aussprechen. Der Arme hat so gelitten, dass er erst gute 30 Minuten nach Spielende wieder ansprechbar war …Diesesmal hat Bier über Cappuccino gesiegt J

 

 

 

 

 

"Die Krüge.......HOCH!!!"
Besser gesagt hieß es gestern: "Die Gläser.....HOCH!!!"

SHARK war gestern auf dem Brauereifest von SCHNEIDER WEISSE zu Gast. Die Traditionsbrauerei aus Kelheim hatte gestern zum zünftigen Umtrunk bzw. zur Partyeskalation geladen. Denn was da gestern ab ging, war wirklich nicht von schlechten Eltern.

...

Zur Einstimmung gab's natürlich erstmal ein Glas leckeres Weissbier nach der Anreise. Nach dem Soundcheck pilgerten wir dann zum zugereisten Foodtruck um uns den Magen mit absolut leckeren Burgern im American Style vollzuhauen.
Um 20 Uhr ging dann die große Sause los (Bilder sind online - schaut auch unser Video mit dem Mega-Bob an) und war erst um 00:15 Uhr zu Ende.

Vielen Dank an die Brauerei SCHNEIDER WEISSE, dass wir wieder auf diesem tollen Fest zu Gast sein durften und auch an unser Publikum, die so geil mit uns gefeiert haben.

Für alle, die dieses Fest verpasst haben und sich hin und wieder ein Weissbier gönnen, hier eine kleine Anleitung, wie man sich ein perfektes Weissbier einschenkt:

DAS EINSCHENKEN:
Ein gut gekühltes Weissbier nehmen und es langsam und leicht schräg in ein sauberes und kalt gespültes original 0,5 l Weissbierglas laufen lassen. Ganz wichtig: Der Flaschenhals soll dabei nicht "gespült" werden.
Für einen vollen Hefe-Genuss unbedingt einen kleinen Schluck Bier (bayerisch: "Noagerl") in der Flasche zurück lassen. Flasche zwischen den Händen rollen oder schwenken und nachschenken.

DAS ANSTOßEN:
Angestoßen wird mit dem unteren Teil des Glases: dem sog. Glasfuß. Dafür gibt es ein paar Gründe: Die Gläser sind stabil genug - in Bayern ist das Tradition und es klingt es sehr schön. Außerdem bekommt die Kohlensäure durchs Anstoßen einen neuen Schwung...
So, das Schwerste ist geschafft: Jetzt ansetzen und langsam und intensiv genießen. Prost!

Und hier noch ein paar generelle Tipps:

DIE LAGERUNG:
Am besten dunkel bei 8 - 12 °C
Temperaturschwankungen so weit es geht vermeiden
Auf Mindesthaltbarkeitsdatum achten

DIE GLÄSERPFLEGE:
Gläser nach Möglichkeit mit der Hand waschen und klar nachspülen: Reinigungsmittelrückstände zerstören die feinporige Schaumkrone.
Gläser nach der Reinigung auf dem Kopf stehend trocknen lassen. Nicht polieren!
Gläser in staub- und geruchsneutralem Schrank aufbewahren

GRATULATION!
Jetzt bist auch du ein waschechter Weissbierprofi! Spätestens jetzt machst Du als Gastgeber eine gute Figur... :-)

Es grüßen
EURE HAIE

 

 

 

 

Das SHARK-Allgäu-Wochenende...

Die Haie waren dieses WE 2x im wunderschönen Allgäu zu Gast. Nicht nur dass das Wetter keine Wünsche offen ließ - das Motto lautete ganz klar: HOCH DIE HÄNDE WOCHENENDE!!!

Am Freitag ging es erstmal in Pleß zur Sache. Mitten in einem Wohngebiet wurde in einer Art Vorgarten ein Zelt hingestellt und abgefeiert. Zu unserer Überraschung: Es gab keinerlei Beschwerden der wirklich unmittelbar benachbarten Anwohner. Respekt!!!

...

Am Samstag stand dann ein Traditions-Gig im Kalender: Das Stadelfest Wegscheidel.
Nachdem zunächst das DFB-Pokal-Finale auf der Tagesordnung stand, konnten wir durch die Verlängerung und dem anschließenden Elfmeterschießen erst gegen 22:45 Uhr anfangen. Die Party dauerte dafür bis 3:00 Uhr. Durch den ersehnten Sieg des FC Bayern München und vielen ortsansässigen Bayern-Fans, gab es natürlich im Anschluss an das Spiel kein Halten mehr!

Wie immer gilt: 1000 Dank an alle die dieses WE mit uns gefeiert haben und natürlich an die Veranstalter für die Gastfreundschaft, dem leckeren Essen und dafür, dass wir bei euch spielen durften.

Zur Info: SHARK ist am Mittwoch in Kehlheim zu Gast. Also wer Zeit und Lust hat vor dem Feiertag einen drauf zu machen, sollte sich diese Sause nicht entgehen lassen.

Lasst es euch bis dahin gut gehen.

Es grüßen Eure Haie

 

 

Teil 1 des Allgäu-Wochenende ist gerockt! 

Vielen Dank an die Musikkapelle Pless für den geilen Abend!

Heute geht´s weiter in den Süden - Das KLJB-Fest Wegscheidel wird gerockt!

 

Schon mal vormerken: 27.08.16 - Hawangener Soundcamp!!

Schwarz und Weiß - Hell und Dunkel - ...

Um auch nur annähernd zu verdeutlichen wie kontrastreich das Programm an diesem Pfingstwochenende war, bedarf es einiger Gegensätze.

Am Freitag ging es auf dem Ingolstädter Volksfest zünftig in Dirndl und Lederhose zur Sache, während gestern Abend in Hettingen Rock und Jeans auf der Tagesordnung - besser gesagt Kleiderordnung - des Publikums standen....
Hettingen wurde gestern absolut zerfeiert. Es war der Wahnsinn. Nicht nur dass die Leute von Beginn an schon in Scharen herbei geströmt sind - Teile der MOS-Fanbase haben ebenfalls mobil gemacht, denn es waren einige bekannte Gesichter um Publikum, die wir schon seit etlichen Jahren immer wieder im Raum MOS antreffen.

Wir sagen 1000 Dank an die Veranstalter aus Ingolstadt und Hettingen, dass wir bei euch zu Gast sein durften, und natürlich 1000 Dank an unser Publikum an diesem WE - ohne EUCH keine Party funktionieren würde.

Nächste Woche sind wir 2x im Allgäu zu Gast.
Am Freitag in Press (MN) und am Samstag in Wegscheidel (KE).

Wir würden uns auch da über bekannte Gesichter sehr freuen.
Schönen Pfingstmontag euch noch.

Eure Haie

Die erste Maiwoche ist geschafft! Mit Aufhausen, Altheim und Irschenberg ging es an drei Tagen einmal quer durch den Süden der Republik! SHARK sagt Danke an alle Veranstalter und das beste Publikum der Welt für diesen Hammerstart in den Mai 2016! Am Freitag geht es weiter mit SHARK, dann wird´s wieder zünftig: SHARK rockt das Ingolstädter Volksfest! Infos gibt es hier: http://www.volksfest.in/

3.000 Leute feiern in Karlshuld!

Mit einer fetten Bombe auf dem Karlshulder Donaumoosvolksfest haben die Haie am Freitag die Volksfestsaison 2016 eingeläutet. Um 19:00 Uhr fiel am Freitag der Startschuß für die ultimative Dirndl- und Lederhosenparty! 3.000 Leute feierten wie die Irren, 3.000 Leute auf den Bänken und den Händen in der Luft - so kann der Sommer 2016 kommen! Alle SHARK-Fans, die in Karlshuld so geil mitgefeiert haben, müssen sich schon jetzt den Freitag, 26.08.16 dick im Kalender anstreichen! Dann rocken die Haie auf den legendären Bartelmarkt in Oberstimm (Zanzl-Zelt)! SHARK - 26.08.2016 - Bartelmarkt Oberstimm!

Bereits im Vorverkauf waren alle Karten vergriffen, es gab keine Karte mehr an der Abendkasse! Die Nachricht bekamen wir am Tag vor Pfaffenhofen - nicht schlecht! Damit hatten wir nicht gerechnet! Aber scheinbar wollten in der Wahlheimat von Leichti mehr Leute mit SHARK feiern, als in das echt geile Zelt reingepasst haben! Tut uns echt leid für alle die keine Karten mehr ergattern konnten und wir sagen es echt ungern: Ihr habt echt was verpasst! Rockparty pur und abfeiern bis zum Umfallen! Leute, das war GENIAL! Vielen Dank an die super netten Veranstalter für einen rundum gelungenen Abend! Gänsehautfeeling!!!

 

Untrasried & Einsbach!

Das geilste Wochenende des Jahres liegt hinter uns! Mit Untrasried und Einsbach durften wir ein echt geniales Wochenende erleben!
Nach dem ultimativen Gänsehautauftritt vor unfassbarer Kulisse in Untrasried ging es mit wenig Schlaf nach Einsbach bei Dachau. Völliges Neuland für die Haie - aber seit gestern fester Bestandteil im Haifischbecken! Mit an Bord Special Guest "The Tower of Power" Uwe, der für die extra Portion Rockpower sorgte! Was für ein geiler Abend, wir haben viele neue und extrem nette Menschen kennengelernt! Danke an die Einsbacher Burschen für den super Einstand - wir freuen uns schon auf 2017!

 
WOW, das mal eine Ansage!
Wir sind immer noch komplett geflasht von dem Wahnsinns-Abend in Untrasried!
SHARK auf einer geilen XXL-Bühne vor unglaublichem Publikum in bester Stimmung - Gänsehaut PUR!
Mehr geht nicht!!! Es hat so unfassbar viel Spaß gemacht mit euch zu feiern!!!
Wir sagen vielen Dank an das ganze Rockfrühling-Team für diesen MEGA-Abend!
Die Fotos sind online - Videos folgen!

CRAZY CRAZY NIGHT in Miehlen!!!
Was für ein hammer Auftakt für unsere Spring-Tour 2016!
Wir sind immernoch total begeistert vom Abend. Das Catering war hervorragend und die Miehlen-Partypeople haben vom ersten bis zum letzen Ton grandios mitgefeiert!!! WOW!!!
DANKE Miehlen, es war mega bei euch!!!

 

Das war mal eine extrem geile Aftershow-Party auf der IWA-Messe in Nürnberg!
Ihr wisst wie man feiert!!! Vielen Dank für diesen geilen Abend!
 
(Leider ist es nicht gestattet Fotos/Videos von dem Abend zu veröffentlichen - sorry)
 

 

 

Weissbierstadl Abensberg - der wahrscheinlich schönste und urigste Stadl,den es überhaupt gibt!

Vielen Dank an das WBS-Team, dass wir wieder mal bei euch rocken durften! Immer wieder ein Erlebnis!

Fotos sind online! Viel Spaß beim Durchstöbern! (Vielen Dank an Peter Urban von www.guckst-du-in-kamera.de )

Wir sehen uns spätestens am 05.09.2016 wieder in Abensberg - der legendäre Montag auf dem Gillamoos!

Achtung: Die Haie ziehen auf dem Gillamoos um! Ab 2016 rocken wir im Hofbräu-Zelt! Unbedingt merken!!

 

 

Was war das für ein gigantisches 3er Faschingswochenende!!!
Den Anfang machte Westerheim, mit einer Party die ihresgleichen sucht! Hausham legte gleichstark nach und feierte mit uns bis in die Morgenstunden. Raubling hat uns gestern den krönenden Abschluss beschert! Ihr wart der reine Wahnsinn, wir müssen diese unglaublichen Eindrücke erstmal sacken lassen!
Diese Woche werden wir uns im Proberaum einschließen, am 20.02.2016 geht die Tour in Abensberg mit einigen Überraschungen weiter!

Glasticks | Alles für die SHOW - RGB Laser und Feuershow

sonlex | media - Agentur für Grafik-, Print- und Webdesign

ibanez

Facebook

Buchung //und Infos

 

GJS Music
Günter Storr
An der Hetze 4
86637 Binswangen
 
Telefon: 0 82 72 / 32 40
Mobil: 0171 / 51 66 33 0
Telefax: 08272 - 64 08 47
Email: management@shark.de

 

Kontakt für Ober- und Unterfranken:

LIVE COMPANY Music & Management
Edgar Fick
Pointstraße 29a
96117 Merkendorf
 
Telefon: 0 95 42 / 77 37 82
Mobil: 0175 / 16 12 802